Künstlerhaus Bergedorf

Möörkenweg 18 b-g

21029 Hamburg

 

S121 bis Bergedorf,

Ringlinie 135 bis Haltestelle Hermann–Distel–Straße

 

Öffnungszeiten:

Sa 15 - 18 Uhr
So 15 - 18 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Mobile. 0176 707 321 60

 


Mit freundlicher Unterstützung:

 

Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

 

Bezirksamt Bergedorf.

 

 

Zeichnen & Wundersames

Es handelt sich um eine partizipative Ausstellung:
Jede Besucherin / jeder Besucher kann bei der Künstlerin Britta Wiesenthal eine Nummer ziehen, die sich auf ein Werk in der Ausstellung bezieht.
Wer während der Ausstellungseröffnung ab 15:00 Uhr über diese Arbeit 1 Minute bis maximal 5 Minuten spricht, erhält dafür:

a) den anteiligen gesetzlichen Mindestlohn.
b) darf die Nummer zum erneuten Ziehen durch eine Auktionatorin/einen Auktionator in einen Topf werfen.

Je nach Redebedarf werden gegen 16:00 Uhr drei Nummern gezogen und laut angegebenen Anfangsgebot meistbietend versteigert.

Von dem Erlös gehen 10% an die Künstlerhaus-Kasse für Renovierungsmaterialien des oberen Ausstellungsflures.

Zur Wegeleitung und weitere Fragen kann 0176 707 321 60 kontaktiert werden.